Individuelle Kletterfelsen für Schulen

Mit unseren jeweils nach Ihren individuellen Wünschen gefertigten einzigartigen künstlichen Kletterfelsen aus hochwertigem und beständigem Spritzbeton können Sie in Ihrer Schule, Ihrem Verein oder in Ihrem Jugendheim die optimale sportliche Herausforderung für kleine und große Kletterinnen und Kletterer vor Ort erschaffen.

Jeder Kunstfelsen ist ein künstlerisch und optisch ansprechendes Unikat und wird speziell für Sie nach Ihren Vorstellungen und Wünschen angefertigt. Sie können Farbe und Beschaffenheit individuell wählen, damit alles optimal in Ihre Umgebung passt, beispielsweise in Natur-Optiken wie im Pfälzer Wald, dem Schwarzwald, den Dolomiten, den Alpen oder sogar im Himalaya. So ist auch eine Abstimmung nach lokalen Besonderheiten möglich, wie etwa das Beispiel der Gemeinschaftsschule Völklingen zeigt.

Die Kletterinnen und Kletterer können etwa auf dem Schulhof und in der Turnhalle an einer einfachen Boulderwand in ungefährlicher Höhe klettern. Möglich ist es ebenfalls, im Sportunterricht, gesichert mit einem Seil, einfache Techniken des Kletterns üben. Ab einer gewissen Höhe ist auch das Erlernen von Sicherungstechniken beim Klettern möglich. Dies fördert den Aufbau von Vertrauen zu dem Kletterpartner und stärkt gegenseitiges Vertrauen sowie die Fähigkeit zur Übernahme von Verantwortung für andere.

Bouldern an unserem Kunstfelsen Schule Waldfeucht

Die Vorteile eines eigenen Kunstfelsens auf dem Schul-, Heim- oder Vereinsgelände liegen klar auf der Hand:

  • leichte Zugänglichkeit, da der Kunstfelsen auf dem eigenen Schulhof, bzw. in der Turnhalle steht

  • dank guter Erreichbarkeit entfallen Planungen und Organisationen von Ausflügen zu externen Anbietern

  • durch die optimale Erreichbarkeit wird die Bewegungsfreude bei Kindern gefördert und Hemmschwellen abgebaut, da einfach "drauf losgeklettert" werden kann

  • sinnvolle sportliche Betätigung mit einem Ziel sowie einem schnellen Erfolgserlebnis ("ich habe mein Ziel erreicht")

  • die Kletterfelsen können individuelle Passagen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden besitzen und sind somit für sämtliche Altersgruppen - vom Kindergartenalter bis hin zum Erwachsenenalter - geeignet

  • ab einer bestimmten Höhe können auch Team-Kompetenzen bei der Sicherung des Kletterpartners und der Übernahme von Verantwortung aufgebaut und gestärkt werden

  • die Bindung innerhalb einer Gruppe wird durch das Wir-Gefühl bei der gemeinsamen Aktivität gestärkt

  • Kunstfelsen sorgen für eine optische Aufwertung und Präsenz der Einrichtung

Künstliche Kletterfelsen werden nach Wunsch so gestaltet, dass Klettergriffe, Tritte, Spalten, Kamine und Leisten bereits enthalten sind.

Eine zusätzliche Bereicherung bieten hier jedoch Klettergriffe, wie man sie auch aus Kletterhallen kennt. Die Klettergriffe können optional an den Kletterfelsen angebracht werden.

Es sind vielfältige Variationen bzgl. Form, Farbe und Größe von Klettergriffen möglich, die etwa die Anpassung an die Umgebung/Spiellandschaft/Halle sowie optische Varianten je nach Wunsch ermöglichen. Sprechen Sie und gerne an!

Vorteile von angebrachten Klettergriffen können sein:

  • unterschiedliche Schwierigkeitsgrade an einem Kunstfelsen

  • diverse Routenführungen sind möglich, dies erhöht den Spaß und die Motivation

  • Übungen unterschiedlicher Klettertechniken, je nachdem, welche Route ausgewählt wird

  • Ersatz / Neubestückung der Kletterrouten ist jederzeit möglich

  • zusätzliche farbige Akzente können gesetzt werden und bieten eine hohe Bandbreite an optischen Erscheinungsbildern

Sind Sie interessiert daran, einen Kletterfelsen zu errichten oder planen Sie sogar schon konkret? Wir freuen uns schon auf Ihre Anfrage!

Klettern auf dem Schulhof - künstliche Kletterwand

Kletterfelsen der Gemeinschaftsschule Völklingen

Praxisbeispiel Völklingen

Diese Kunstfelsen der Gemeinschaftsschule Völklingen sind aus Spritzbeton in Sandsteinfelsen-Optik gefertigt. Der Spritzbeton wird hierbei durch alle Schichten hindurch komplett durchgefärbt. Der Bezug zum Sandstein passt optimal zu den lokalen Beschaffenheiten und Vorkommnissen des Gesteins im Saarland. Die Schülerinnen und Schüler können so in der Pause das Klettern erlernen und erhalten gleichzeitig einen Bezug zu den geologischen Besonderheiten vor Ort.

Bei der Errichtung der Kunstfelsen im Jahr 2014 wurde der Wunsch berücksichtigt, jeweils Klettergriffe in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden einzuplanen. Dies erhöht die Bandbreite der klettertechnischen Möglichkeiten enorm, da hierdurch sowohl Einsteiger und jüngere Kletterer eingeladen werden, als auch geübte Kletterer noch optimal herausgefordert werden. So kann auf individuelle Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen eingegangen und motorische Fähigkeiten optimal geschult werden.

Der künstliche Kletterfelsen der Gemeinschaftsschule Völklingen ist somit ein echter Magnet auf dem Schulhof für begeisterte Kletterinnen und Kletterer und ein positives Beispiel für eine gelungene, optisch interessante und individuelle Schulhofgestaltung.

Weitere künstliche Kletterfelsen finden Sie unter Projekte.

Kletterfelsen auf dem Schulhof - die bewegte Pause

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Sie planen einen Kunstfelsen auf Ihrem Gelände?

Nehmen Sie bei Interesse gerne mit uns Kontakt auf, um Ihr individuelles Projekt für Ihren neuen Kunstfelsen zu planen.

Beispiele für unsere künstliche Kletterfelsen...

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.