Künstlicher Kletterfelsen und Boulderfelsen als Förderung der Freunde an Bewegung und zur Motibation für Kinder und Jugendliche Bouldern und Klettern für die Gesundheit bringt Spaß und Bewegung an der frischen Luft auf unseren Boulderwänden und Kletterfelsen aus Beton Bouldern auf unseren Kunstfelsen und künstliche Kletterfelsen in verschiedenen Farben aus durchgefärbtem Spritzbeton für Kletterinnen und Kletterer aller Altersgruppen Bouldern in der freien Natur auf Kunstfelsen und künstliche Kletterfelsen in verschiedenen Farben aus durchgefärbtem Spritzbeton für Kletterinnen und Kletterer aller Altersgruppen
Sie sind hier: Startseite

Technik

Einblick in die Technik unserer Kunstfelsen

Bei einem Kletterfelsen im öffentlichen Raum ohne Aufsichtspersonen, wie auf Spielplätzen und an Schulen, sind zur Zeit Höhen bis ungefähr 3m üblich.

Als Fallschutz für Ihren Kunstfelsen aus Beton können verschiedene Materialien eingesetzt werden. Verwendet werden zum Beispiel: Fallschutzplatten aus Gummirecycling-Material, Sand, Rindenmulch und Fallschutzkies.
Bei 3m Kletterhöhe sind zum Beispiel mindestens 40cm Fallschutzkies gängig.

Vorbereitung für den Aufbau des Kunstfelsens

Ideal ist es, wenn die ausführende Firma der Umfeldgestaltung auch den Erdaushub, die Vermessung und den Bau der Bodenplatte, sowie das Einbringen des Fallschutzmaterials übernimmt.

Kunstfelsen - Befestigung am Boden

Eine Bodenplatte, die der Standfestigkeit des Kunstfelsen dient, sollte eine Dicke von ca. 20cm aufweisen. In den Grundmaßen, wie der Kletterfelsen geplant ist, sollten aus der Bodenplatte 8er Rundeisen mit einer Länge von ca. 40cm und im Abstand von 20cm senkrecht herausragen.

Aufbau unserer Kunstfelsen

An diesen Rundeisen (Bewehrungsstahl) werden Bewehrungsmatten in der entsprechenden Form angeflochten und von innen mit Streckmetall versehen. Auf dieses Streckmetall oder auch Enkadain (Kunststoffwolle) wird die erste Schicht Spritzbeton aufgetragen die zur Stabilität der Grundkonstruktion dient. In einem zweiten Arbeitsgang mit Spritzbeton wird die vorgesehene grobe Felsstruktur aufgetragen und in der letzten, der dritten Schicht wird die Endstruktur der Felsenoberfläche mit den erwünschten versteckten Klettergriffen Modelliert. In dieser Endschicht können auf Wunsch entsprechende Farbpigmente beigemischt werden, die beständig für das natürliche Aussehen des Kunstfelsens sorgen. Da diese Arbeiten vor Ort durchgeführt werden, können die Transportkosten minimiert werden. Ihr Kletterfelsen oder anderes Objekt aus Beton entsteht dabei vor Ihren Augen.

Gewicht der Kunst-Felsen - Spritzbeton-Schale

Unsere Kunstfelsen werden aus mehreren Schichten Spritzbeton hergestellt.

Die Stärke diese Schichten beträgt in der Regel ca. 10 bis 15 cm.

Bei einer Stärke von 10 cm würde das Gewicht somit ca. 200 kg / m2 betragen.

Herstellung: künstlicher Kletterfelsen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren